Ein Prozess zur Ausrichtung und Erschaffung Deiner Ziele, auf allen Bewusstseinsebenen.

Das Ziel ist es, die Kräfte Deines Unterbewusstseins zu nutzen. Dieser geführte Prozess hat die Aufgabe Deinen eventuell innewohnenden Gegenspieler zu einem immer kräftiger werdenden Unterstützer zu machen.

Um mit dem Prozess zu beginnen, ist es wichtig zu wissen, was genau Du willst. Die meisten Menschen wissen genau was sie nicht wollen. Dabei ist es sehr wichtig zu wissen: Energie folgt dem Fokus, das worauf wir unsere Aufmerksamkeit legen, wächst. Das worauf wir unsere Aufmerksamkeit legen, davon bekommen wir mehr in unserem Leben.

Wenn wir nun unsere Aufmerksamkeit auf die Dinge legen, die wir nicht wollen, bekommen wir genau davon mehr in unserem Leben. Deshalb ist es so wichtig zu wissen, was genau Deine Ziele sind.

Was willst Du in Deinem Leben erreichen?!

Unser gesamtes Leben besteht aus Zielen, das Aufstehen am Morgen, beginnt mit einem Ziel, die Fahrt zur Arbeitsstelle, beginnt mit einem Ziel, jede Mahlzeit beginnt mit einem Ziel, sämtliche Handlungen befriedigen ein Ziel… bewusst oder unbewusst.

Wie willst Du zum Beispiel gesund werden, wenn Du für Dich nicht festgelegt hast, was genau Gesundheit für Dich bedeutet?

Wie willst Du Deinen Traumpartner finden, wenn Du für Dich nicht geklärt hast, wie für Dich eine Traumpartnerschaft aussieht.

Wie willst Du im Leben reich werden, wenn Du nicht geklärt hast, was für Dich Reichtum bedeutet?

In dem Moment wo wir uns ein konkretes Ziel setzen, uns dieses Ziel klar und deutlich machen, in das Ziel eintauchen und es mit all unseren Fasern erfassen, es regelrecht vorab erleben. So setzen wir Kräfte frei, die wir uns in den kühnsten Träumen nicht vorstellen können.

Dinge fangen an sich zu fügen, Bekanntschaften entstehen, Informationen finden uns und Umstände treten in unser Leben. Wir beginnen uns auf die Dinge zuzubewegen und die Dinge bewegen sich auf uns zu.

Es ist wie Magie!

Und wenn wir es nicht besser wissen würden, wir würden von Zufällen sprechen.